Plane mit dem Unplanbaren

Plane mit dem Unplanbaren

die Bedeutsamkeit zeitgemäßen Risikomanagements Chancen wahrnehmen und Risiken vermeiden: Das sind die zentralen strategischen Herausforderungen jedes Unternehmens. Doch an einer Umsetzung scheitern viele Unternehmen, weil sie veraltete Prozesse am Laufen halten und...

mehr lesen
Wettbewerbsvorteil: Die Sache mit dem USP

Wettbewerbsvorteil: Die Sache mit dem USP

In Deutschland gibt es rund 3,6 Millionen steuerpflichtige Unternehmen, die meisten sind kleine und mittlere Betriebe. Wie können Unternehmen bei der hohen Anzahl an Wettbewerbern noch herausragen? Und was zeichnet einen USP überhaupt aus? Es ist paradox: Auf der...

mehr lesen
„Alle impfen, oder was!“

„Alle impfen, oder was!“

Über 150 Unternehmen und Marken haben sich im Zuge der #ZusammenGegenCorona – Kampagne zusammengeschlossen und rufen gemeinsam zum Impfen auf. Denn: Wo die Politik versagt, muss die Wirtschaft ran. Mal wieder. Slogans und Claims werden hierfür instrumentalisiert…

mehr lesen
Nicht geizig. Aber geil!

Nicht geizig. Aber geil!

Wir erinnern uns: »Geiz ist geil!« – eine Kampagne, die uns vor Jahren begeisterte, zu einer ganzen Mindset-Bewegung führte und unser Kaufverhalten nachhaltig prägte. Leider. Denn: Der Qualitätsanspruch unserer Gesellschaft an Marken und Produkte wurde zu großen...

mehr lesen
Wie viel Baerbock & Co verträgt die Markenwelt?

Wie viel Baerbock & Co verträgt die Markenwelt?

Marken haben heute mehr denn je entscheidenden Einfluss auf Stimmungsbildung und Veränderungen in der Gesellschaft. Doch immer nur kurzfristig Trends aufzugreifen, ist für den Aufbau eines zukunftsfähigen Markenimages nicht genug. Vielmehr bedarf es konsistenter Werte...

mehr lesen
Werbeboykott zur eigenen Imagepflege? – Bringt nichts!

Werbeboykott zur eigenen Imagepflege? – Bringt nichts!

Eine Ankündigung mitten in der Coronakrise, Werbung in sozialen Medien auszusetzen, hat mit Haltung wenig zu tun. Ob Unternehmen und Marken wirklich Veränderungen wollen, müssen sie erst beweisen. Nachdem bereits Twitter ankündigte, stärker gegen Hasskommentare...

mehr lesen
Markenmacht = Marktmacht.

Markenmacht = Marktmacht.

Im Spannungsfeld der starken und neuen Marken Künfitg werden Aufträge und Budgets nicht an bessere oder preiswertere Produkte oder Dienstleistungen vergeben, sondern an Unternehmen, die sich klar positioniert haben und mit digitaler Kommunikation intelligenter und...

mehr lesen
M

PERSÖNLICHE BERATUNG
+49 (0)221 / 569 333 - 25
(Mo.-Fr. 9-18 Uhr)

RÜCKRUF BUCHEN
Wir rufen Sie gerne zurück. 

KONTAKTFORMULAR
Schreiben Sie uns gerne.

Werden Sie vom Unter­­nehmens­­­­bewohner zum Unter­­nehmens­­­­­gestalter mit dem umfas­senden Mentoring- und Coaching Programm rund um Markenbildung, Position­ierung und Zeit­management.

You have Successfully Subscribed!